Institut für Videospiele

In Deutschland gibt es mittlerweile auch wissenschaftliche Einrichtungen für Videospiele. Eine Hochschule bündelt dabei sämtliche Aktivitäten und vertieft mit den Studierenden das Wissen. Dabei dreht sich alles um Hersteller, Publisher, Entwickler und selbstverständlich auch Verbände. Eine Einrichtung in der Hochschule bietet folgende Vorteile:

  • Studienschwerpunkt Videospiele / Games
  • Entwicklung neuer Videospiele für PC, macOS, Linux oder Mobile
  • Hardware Tests
  • Software Tests
  • Ethische Fragestellungen / Sensibilisieren der Studierenden
  • Informationsaustausch
  • Marketing für Gaming Projekte
  • Unterstützung bei Startups

Es ist sehr wichtig, dass auch sehr verantwortungsvoll mit diesem Thema umgegangen wird. Keinesfalls sollten ethische oder moralische Fragen unterdrückt werden. Mit den Studierenden wird sich demnach auseinandergesetzt.

Durch den hohen Informationsaustausch wird der Kompetenzbereich jedes einzelnen erhöht. Mit einem großen Angebot an Studiengängen und Lehrveranstaltungen kann jedes Interesse abgedeckt werden.

Über mich

Neueste Beiträge