Elektronische Medien

Medien Studiengänge werden weltweit immer wichtiger. In Deutschland haben Sie großartige Chancen für eine herausragende Zukunft in diesem Bereich. Innerhalb dieser Seite erklären wir Ihnen, was es hiermit auf sich hat.

Elektronische Medien (oder auch digitale Medien) dienen dazu, auf einem elektronischen Weg etwas zu kommunizieren oder zu empfangen. Innerhalb der Definition muss jedoch zwischen Medieninhalten und den Medien als Inhaltsträger unterschieden werden.

Der Begriff ist dabei keinesfalls neu, denn “elektronische Medien” haben sich im 20. Jahrhundert entwickelt. Damals war hierunter aber noch das Fernsehen oder der Hörfunk definiert. Mittlerweile werden hierunter aber selbstverständlich auch Computer, Smartphones, Tablets und generell das Internet verstanden.

Über mich

Neueste Beiträge